Diese Fortbildung richtet sich an Hebammen, die einen Qualitätszirkel aufbauen wollen oder bereits gestartet haben.
Der Landesverband bietet Ihnen das richtige Handwerkszeug in Sachen Aufbau, Organisation, Kommunikation und Motivation.
Inhaltliche Schwerpunkte:
• Kennenlernen von Methoden und Vorgehensweise, um Qualitätszirkel zu moderieren
• Auseinandersetzung mit der Rolle als Moderatorin
• Gruppendynamische Prozesse erkennen und darauf reagieren
• Stärkung und Anwendung kommunikativer Fähigkeiten zur Leitung von Qualitätszirkeln
• Aktivierung verschiedener Persönlichkeitsanteile für eine erfolgreiche und zielorientierte Gesprächsführung
• Erarbeiten von Methoden, um den roten Faden zu halten und die Motivation im Prozess zu fördern

Mindestteilnehmerinnenzahl: 10
Maximalteilnehmer
innenzahl: 12

Referentin: Sophie Reichert, M.Sc. Beratung& Beratungswissenschaften, Diplom Schauspielerin & Anna Büscher, Fortbildungsbeauftragte im Landesverband

Für anschließende registrierter Moderatorinnen im Landesverband NRW besteht die Chance auf eine teilweise Refinanzierung der Fortbildungskosten dieser Veranstaltung. Sprechen Sie für mehr Infos die Fortbildungsbeauftragte an.

Diese Fortbildung ist eine nach §7HebBO NRW anerkannte Fortbildung für Hebammen. Jede/r Teilnehmer:in erhält 16 Fortbildungsstunden im Bereich Fach- und Methodenkompetenz.

Wo findet diese Veranstaltung statt? Haus auf dem heiligen Berg
Wuppertal

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Ende:
Zum Kalender hinzufügen

Tickets

Mitglied im LVH/ DHV (ermäßigt)

Aktuell verfügbar: 11

220,00 €

Nicht Mitglied im DHV

Aktuell verfügbar: 11

330,00 €