Es handelt sich planmäßig um eine Präsenzveranstaltung unter der Vorraussetzung der 2Gplus-Regel (Stand: 11.01.22)

Veranstaltungszeiten:
Dienstag, 18.1.22 von 14.00 bis 17.30 Uhr
und Mittwoch, 19.1.22 von 09.00 bis 17.00 Uhr

Lernziele dieser Fortbildung:
-Auffrischung und Vertiefung zu den Krankheitsbildern peripartaler psychischer Erkrankungen
-Psychisch belastete und erkrankte Mütter erkennen, einschätzen und handeln
-Entwicklung eines Notfallmanagements für den Umgang mit psychisch erkrankten Müttern und ihren Kindern, Krisenmanagement bei Kindeswohlgefährdung
-Förderung der Sicherheit für Mutter und Kind

Referentin:
Christiane Borchard; Hebamme, Dipl. Pflegewirtin (FH), Familienhebamme

Diese Fortbildung ist gemäß §7HebBO mit 12 Fortbildungsstunden im Bereich Notfallmanagement anerkannt.

Der Vorverkaufszeitraum für diese Veranstaltung ist beendet.

Wo findet diese Veranstaltung statt? Haus der Caritas
Gangolfusstr. 32
52525 Heinsberg

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Ende:
Zum Kalender hinzufügen

Tickets

DHV Mitglied - Ermäßigt

35,00 €

AUSVERKAUFT

Kein DHV Mitglied

53,00 €

AUSVERKAUFT

Werdende Hebammen (ermäßigt)

17,50 €

AUSVERKAUFT